Zum Inhalt springen

Aktuelles

News aus der Medienwerkstatt

Food-Fotografie im Studio

Für die Restaurant-Kette "babu" haben wir Speisen lecker in Szene gesetzt und fotografiert.

 

Gute Food-Fotografie ist eine aufwändige und filigrane Arbeit. Um Speisen lecker, frisch und besonders gut in Szene zu setzten bedarf es neben einer umfassenden Vorbereitung und viel Geschick beim Arrangement auch der nötigen Erfahrung bei der Lichtführung und etlicher Tricks beim Aufbau und Behandlung der Nahrungsmittel. Selbst kleine Änderungen im Bildaufbau oder der einzelnen Objekte sind entscheidend für die harmonische Gesamtwirkung des fertigen Fotos.

In unserem Studio haben wir dazu direkt per "thethering" in den Rechner fotografiert um die Komposition sowie den Szenenaufbau zu steuern und zu optimieren. Die notwendige Zubereitung der Speisen fand kurzerhand in unserer Küche statt. Das "Foodstyling" erforderte neben etlichen Pinzetten, Pinseln und Mittelchen auch eine ruhige Hand, damit auch das letzte Reiskorn an dem richtigen Platz lag.

Wir freuen uns schon auf die nächsten leckeren Aufnahmen in unserem kleinen "Kochstudio".

 

 

Food Studioaufnahme

Food Studioaufnahme

Foodstyling vor der Aufnahme

Foodstyling mit Pinsel